Zurück zur Suche

Das schwarze Auge: Orkensturm

Kategorie: str (Strategiespiele)

ab 14 Jahre

3 - 8 Spieler:innen

90 Minuten

Das schwarze Auge-Universum, Fantasiewelt, Fantasy, Rollenspiel

Wir schreiben das Jahr 1010 nach Bosparans Fall. Während die Orks ins Mittelreich einfallen, wird die Macht in der Hauptstadt Gareth neu verteilt. Und du befindest dich nun mitten in diesem Orkensturm.

Wir tauchen tief hinein in die Welt von „Das Schwarze Auge“. Für Nichtkenner eine kurze Zusammenfassung der Ereignisse. Kaiser Hal ist bei einem Jagdausflug spurlos verschwunden. Thronerbe Brin von Gareth begibt sich auf die Suche nach seinem Vater, was sich aber schnell als Fehler herausstellt. Denn der einflussreiche Answin von Rabenmund reißt in Brins Abwesenheit den Thron an sich. Diese turbulenten Zeiten kommen den Orks gerade recht, die nun zu Tausenden über das Land ziehen und sich das Mittelreich zu Eigen machen wollen.

Zu Beginn müssen sich die Spieler für eine der beiden Seiten entscheiden: Werden sie den neuen Kaiser Answin unterstützen oder stehen sie eher dem rechtmäßigen Thronerben Brin von Gareth zur Seite? Dies gibt dann die grobe Zielrichtung vor – das persönliche Ziel darf aber nicht aus den Augen verloren werden, denn schließlich gewinnt am Ende nur der eine Spieler mit den meisten Ansehenspunkten. (erklaerpeer.de)

Sprache Material: Deutsch

Sprache Anleitung: Deutsch

Verlag/Publisher: Heidelberger

Autor:in/Entwickler:in: Andrea Chiarvesio

Illustration: Nadine Schäkel

Verknüpfte Spiele: Das Schwarze Auge: Aventuria

Weiteres Spial aus dem Das schwarze Auge-Universum

Exemplare:

  • 205643
    Verfügbar